Blogarchiv

Montag, 25. April 2016 - 16:20 Uhr

Schneesturm........

 

......im Frühling !

 

Eigentlich war er ja schon da.....der Frühling !   Doch der Blick aus dem Fenster heute morgen zeigte etwas ganz anderes, nämlich

 

 

 

Und aus diesem bisschen Schnee wurde dann in weiteren wenigen Stunden ein kleines Schneechaos.

Mittlerweile haben ja alle Wikinger (und auch die eingewanderten Möchtegernwikinger) bereits Sommerreifen aufgezogen so daß also dementsprechend Chaos auf den Straßen herrschte.  Der Weltbeste war wenigstens gleich so schlau den Bus zu nehmen......

Und von meinen Kollegen kam der ein oder andere erst gar nicht zur Arbeit und so manch einer immerhin mit 2-3 Stunden Verspätung.  Aber.......alle Kids hatten ihren Spaß im Schnee !

Nun hoffen wir nur, daß der Schnee auch so schnell wieder wegschmilzt wie er gekommen ist. 

Wünsch Euch noch eine schöne Woche !


785 Views

1 Kommentar

Dienstag, 12. April 2016 - 21:30 Uhr

Blåveis......

 

……oder auf gut Deutsch: Leberblümchen


Nachdem Felix bereits letzte Woche schon berichtete, daß im Wald wieder jede Menge Blåveis zu finden sind…….und diese lieblichen zarten Blümchen ebenso zu meinen Lieblings-Frühlingsblumen gehören wie die Tulpen, zog ich am Sonntag mal wieder mit meinem Lieblings-Spielzeug (der guten alten Canon) los in die Natur.


Von diesen niedlichen kleinen Schönheiten bin ich jedes Jahr wieder auf’s Neue ganz verzückt……


Schöne Woche noch !

 

 

 

 

 

Und wie man sieht.......konnte ich einem Abstecher an den Strand auch nicht wiederstehen und da gerade Ebbe herrschte durfte ich mich auch noch an den vielen kleinen Muscheln und Schnecken erfreuen.  

 

 

 

 

Ausserdem noch ein kleines Beweisfoto damit ihr seht, daß wir uns um Omega-3-Mangelerscheinungen nach wie vor keine Sorgen machen müssen......... Florian kam Samstag Vormittag mit diesen beiden Exemplaren nach Hause.

 


735 Views

1 Kommentar

Donnerstag, 7. April 2016 - 19:00 Uhr

Frühlingssonne......

 

......nun auch im Norden !

 

Ostern saßen wir noch im Regen, doch kurz darauf kam endlich die Frühlingssonne zum Vorschein und sie kämpft sich seitdem tapfer durch die Wolken und beschert uns immer wieder schöne Stunden.


Scheint also, daß auch im Norden endlich der Frühling angekommen ist. Zumindest habe ich bereits kurz nach Ostern den ersten Krokus im Garten entdeckt.

Ja ich weiß, bei Euch im “Süden” sieht es schon weitaus blumiger aus als bei uns…….bei meinem spontanen Kurztrip nach Deutschland letzte Woche konnte ich ja die herrlichsten Tulpenbeete bewundern und in Papas Wiese tummelten sich die Schlüsselblümchen und Schneeglöckerl.

Hier in Norwegen kann man zwar auch schon viele Frühlingsblumen entdecken, nur unser Beet liegt leider etwas schattig, daher sind wir blumentechnisch gesehen immer die Letzten……


Michi hat sich bei mir heute schon sehr unbeliebt gemacht………rückt er doch gerade den Obstbäumen mit einem gewaltigen Manikürgerät zu Leibe…….(grrrrr…..die Äste purzeln nur so zu Boden).  Wird Zeit, daß die Blätter wachsen, denn so sieht es nun ja schrecklich kahl aus.


Das war’s schon wieder für heute………da ich momentan täglich im Kindergarten arbeiten darf und ansonsten nur mit Lernbüchern bewaffnet hinter Felix herlaufe um ihm das nötige Wissen für all die anstehenden Prüfungen einzutrichtern, kann ich also gar nicht viel Neues berichten.

 
Viel Spaß im Frühling !

 


 


759 Views

0 Kommentare