Blogarchiv

Samstag, 7. Mai 2016 - 22:40 Uhr

Ein laaanges Wochenende....

 

……kann man unter anderem auch für Sinnvolles nutzen - nämlich hierfür:

 

meine weltbesten Malermeister.... 

 

 ....ja doch ihr habt richtig gesehen.....diese grellrote Leuchtboje, das ist Mamsen  ;-)

 

 

Wir ihr seht werden bei uns momentan ganz fleissig die Malerpinsel geschwungen um wenigstens einen kleinen Teil des Wikingerhäuschens zu verschönern.

Eigentlich wär ja eine Rundum-Schönheits-OP für das komplette Haus (inkl. Schuppen und Garage) mehr als notwendig…….aber irgendwie können sich die Hauseigentümer noch nicht so recht zum Hausputz aufraffen (was ich persönlich sehr gut nachvollziehen kann…….habe Malerarbeiten noch nie gemocht und hier bei den Holzhäusern muß man das Haus auch erstmal waschen und von alten Farbresten und Dreck befreien bevor man die Pinsel erneut schwingen kann).


Nun hat Micha sich aber dazu entschlossen wenigstens die Fenster neu zu streichen, was ja auch schon genug Arbeit bedeutet, da wir zum einen nicht gerade wenig Fenster haben und es sich zum anderen um die guten alten Doppelfenster handelt.

Also nicht nur innen und aussen malen……..nein, die beiden Innenseiten dazwischen wollen ebenso neue Farbe……..freu.  Hinzu kommt noch, daß teilweise der Kitt raus ist und Michi also erstmal auch restaurieren darf.


Am Feiertag hat der Weltbeste mit den ersten Fenstern angefangen, unser Flori hat ihn zwischendurch immer fleissig unterstützt und sogar Mamsen hat sich dann und wann mal ins knallige Malerkostüm geworfen und an den Pinsel gewagt.

Doch wie gesagt, es ist viel Arbeit und nach drei Tagen sind nun auch gerade mal 5 Fenster fertig. Es werden daher noch einige Wochenenden ins Land ziehen, bevor wir mit allen Fenstern durch sind.


Nächstes Wochenende wäre natürlich auch wieder extra lang und würde sich anbieten…….doch da haben wir schon Besseres vor ! Nämlich ein Familienfest in Thüringen.

Wir freuen uns schon auf Euch ! 


657 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...