Blogarchiv

Donnerstag, 7. April 2016 - 19:00 Uhr

Frühlingssonne......

 

......nun auch im Norden !

 

Ostern saßen wir noch im Regen, doch kurz darauf kam endlich die Frühlingssonne zum Vorschein und sie kämpft sich seitdem tapfer durch die Wolken und beschert uns immer wieder schöne Stunden.


Scheint also, daß auch im Norden endlich der Frühling angekommen ist. Zumindest habe ich bereits kurz nach Ostern den ersten Krokus im Garten entdeckt.

Ja ich weiß, bei Euch im “Süden” sieht es schon weitaus blumiger aus als bei uns…….bei meinem spontanen Kurztrip nach Deutschland letzte Woche konnte ich ja die herrlichsten Tulpenbeete bewundern und in Papas Wiese tummelten sich die Schlüsselblümchen und Schneeglöckerl.

Hier in Norwegen kann man zwar auch schon viele Frühlingsblumen entdecken, nur unser Beet liegt leider etwas schattig, daher sind wir blumentechnisch gesehen immer die Letzten……


Michi hat sich bei mir heute schon sehr unbeliebt gemacht………rückt er doch gerade den Obstbäumen mit einem gewaltigen Manikürgerät zu Leibe…….(grrrrr…..die Äste purzeln nur so zu Boden).  Wird Zeit, daß die Blätter wachsen, denn so sieht es nun ja schrecklich kahl aus.


Das war’s schon wieder für heute………da ich momentan täglich im Kindergarten arbeiten darf und ansonsten nur mit Lernbüchern bewaffnet hinter Felix herlaufe um ihm das nötige Wissen für all die anstehenden Prüfungen einzutrichtern, kann ich also gar nicht viel Neues berichten.

 
Viel Spaß im Frühling !

 


 


801 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...