Blogarchiv

Sonntag, 20. März 2016 - 18:15 Uhr

Und schon wieder......

 

…… haben wir Ferien !


Kaum hat man 3 Wochen Schulalltag hinter sich gebracht……..schon muß man wieder Ferien machen. Nämlich Osterferien !


Aber ganz klar, daß sich der Nachwuchs nichts Besseres vorstellen könnte ! 

Und ich bin mir bereits ziemlich sicher, daß man einen Großteil der freien Zeit damit verbringen wird die Angeln ins Wasser zu halten und Würmer oder Fliegen zu baden.


Seit nämlich der Vårvinter (Frühlingswinter) sich hier die Ehre gibt, kann man auch wieder vernünftig auf Fischjagd gehen.


Vårvinter ist in Skandinavien sowas wie die fünfte Jahreszeit - eine Mischung aus Winter und Frühling - die Nächte können noch frostig sein während man tagsüber nur zu gerne schon die Jacke an den Haken hängt und sich ein kleines Sonnenbad in einer windgeschützten Ecke gönnt. Auch die Dunkelheit des Winters ist längst kein Thema mehr, wenn morgens um 6 der Wecker bimmelt, dann ist es bereits hell und die Vögel zwitschern um die Wette.


Anfang März hatten wir übrigens tatsächlich nochmals eine Ladung Schnee abbekommen (kaum zu glauben) und durften uns für eine kurze Zeit damit vergnügen. Zumindest im Kindergarten hatten wir unseren Spaß, denn aufgrund dessen, daß der Schnee so richtig schön nass und schwer war, klebte dieser auch ganz wunderbar und war hervorragend als Baumaterial geeignet. So konnten wir also mit all den Kids noch das ein oder andere architektonische Meisterwerk erschaffen.


Felix und Florian dagegen freuten sich diesmal gar nicht so recht über den Schnee …….sie waren wohl einfach schon zu sehr auf Frühling fixiert und warteten mehr auf die Angelsaison. Aber gut, nach einigen Tagen setzte ja sowieso wieder das Tauwetter ein, das Eis an den Küstengewässern schmolz dahin und dem Angelsport stand seither nichts mehr im Wege…….


Das war’s auch schon wieder mit aufregenden Neuigkeiten……es ist und bleibt einfach beschaulich hier bei uns.


Immerhin nutzten wir das traumhafte Wetter heute gleich zu einem Spaziergang durch die Prärie……und nachdem ich versprochen hatte eine Packung Würstl für den kleinen Hunger zwischendurch mitzunehmen, konnte ich auch den Nachwuchs davon überzeugen, daß man vom Angeln mal eine Pause machen könnte um mit seinen Erziehungsberechtigten die Natur zu genießen.

 

Würstl.......mein Lockmittel um die Jungs zu Spaziergängen zu überreden !

 

 

 

 


751 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...