Blogarchiv

Samstag, 31. Januar 2015 - 16:30 Uhr

Schon Februar..... ??

 

Das kann doch gar nicht sein, daß der erste Monat des neuen Jahres quasi schon wieder um ist, oder ? Saßen wir nicht eben noch vor der alljährlichen Ausstrahlung von “Dinner for One” und haben dann die Silvesterraketen bewundert ?

Aber gut, es war auch einiges los und ich konnte mich beim besten Willen nicht über Langeweile beklagen. Vielmehr haben mir die Erlebnisse zu Jahresbeginn ganz schön zu Denken gegeben und ich kam mal wieder aus dem Grübeln nicht raus….

Jedenfalls ist mir nun wieder umso mehr bewusst geworden, daß ich jeden einzelnen Moment den ich in diesem Lande verbringen darf genießen muß, da ich nie wissen kann wie schnell ich meine Zelte hier abbreche um für eine Weile nach Deutschland zurückzukehren. Schließlich gibt es auch dort noch einen sehr lieben Menschen der vielleicht mal meine Hilfe brauchen könnte…..


Doch vorerst ist dies noch nicht aktuell und ich bleibe meinen Männern noch erhalten......und gleich nach meiner Rückkehr aus Deutschland hat mich meine Chefin auch wieder enstprechend mit extra Schichten beauftragt und ich hatte genügend zu tun. Was natürlich auch seine guten Seiten hat, so füllt sich die Haushaltskasse wieder bevor ich demnächst schon wieder für ein paar Wochen ausfalle (aus OP-technischen Gründen…..aber nix Schlimmes).


Bei Micha auf Arbeit hat sich nun zu Jahresbeginn auch ein klein bisschen was geändert und er hat nun einige andere Aufgaben zu übernehmen und ebenso gut zu tun momentan. Doch er fühlt sich noch wohl dort…..

In den letzten Tagen hat er ja wieder fleissig im Garten gestapelt und geschichtet…..diesmal kam das Holz wohl von Links nach Rechts……oder wie auch immer…..

Ihr hättet ihn heute mal sehen sollen als er oben auf seinem Holzstapel trohnte um das Ganze noch zu perfektionieren. Schade eigentlich, daß ich kein Bild gemacht habe…..


Da auch Frau Holle vor zwei Tagen nochmals die Betten schüttelte kam Michi heute auch schon in den Genuß mit der Schneefräse über den Teich zu düsen…..es könnt ja schließlich sein, daß die Kids Schlittschuhlaufen wollen.

Besonders viel Schnee liegt aber trotzdem noch nicht bei uns…..man kann also keineswegs von skandinavischen Ausmaßen sprechen.

Aber unsere Kids freuen sich über jede einzelne Schneeflocke !

 

Felix, unser Großer, guckt mir immer mehr auf den ergrauten Scheitel…..und ich muss immer mehr den Kopf in den Nacken legen. Naja….noch nicht ganz so krass….


Und Florian weist immer mehr pubertäre Eigenschaften auf und wir Zwei können dann schon mal um die Wette “zicken”……und weder er noch ich wollen nachgeben…..grins.


Also meine Lieben, ich werd Euch nun nicht weiter mit unserem spektakulären Alltag langweilen sondern wünsche Euch lieber ein erholsames Wochenende und den Faschingsbegeisterten unter Euch ein fröhliches HELAU !

 

Freitag Morgen mit etwas Neuschnee  

 

 unser Florian hat mir eben ein Schneeherz "geschnitzt".....


1443 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...