Blogarchiv

Sonntag, 24. August 2014 - 21:45 Uhr

Früher Herbst......

 

oder doch noch Spätsommer ?

 

Auf alle Fälle können wir nicht abstreiten, daß der Herbst im Anmarsch ist. Die Nächte werden schon um einiges kühler, der Morgentau hängt gerne in den Gräsern und wenn man einen genaueren Blick in die Natur wirft so sieht man, daß schön langsam Farbe ins Spiel kommt.


Heute morgen, als ich das dringende Bedürfnis hatte mich bei einem Spaziergang durch den Wald etwas von trüben Gedanken abzulenken, kamen mir auch gleich ein paar Motive in den Weg und ich kroch dementsprechend in seltsamen Posen auf dem Waldboden rum…. :)
Unser Wetter ist in letzter Zeit mehr als launisch und weiß so überhaupt nicht was es eigentlich will. Plötzlich öffnet sich ein kräftiger Gewitterregen über uns und im nächsten Moment kann man sich schon wieder in die Sonne legen. So viele Gewitter wie wir in den letzten Wochen hatten habe ich übrigens in all den Jahren hier in Norge noch nicht erlebt.


Ach ja, aufgrund diesen ständigen Wetterwechsels hab ich sogar eine neue Sportart erfunden, nämlich die “Wäscheständer-rein-raus-Disziplin” die man an manchen Tagen sogar im 15-Minuten-Rhytmus durchzuführen hat (hab dieses Ungetüm heute wieder mehrmals von drinnen nach draußen und von draußen nach drinnen balancieren dürfen…..da kommt Freude auf, sag ich Euch)


Bei Felix hat sich übrigens bezüglich der Schulsituation immer noch nichts verändert, die Lehrer streiken und Felix wartet und wartet…..

Nun hat er bereits seit 1 ½ Wochen extra Ferien und wir sind mehr als neugierig wie lange sich das noch hinziehen wird.


So, das war’s schon für heute. Wollte Euch nur kurz ein paar herbstliche Eindrücke übermitteln und Euch allen einen schönen und angenehmen Start in die neue Woche wünschen !

 

 

 

 

 

 unsere Enten werden auch immer grösser.... 


1582 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...