Blogarchiv

Sonntag, 22. Dezember 2013 - 10:15 Uhr

The most wonderful time of the year.....

 

........auch wenn es für einige Leute vielleicht nicht ganz so wonderful sondern eher stressig sein mag. Und trotzdem ist die Weihnachtszeit jedes Jahr wieder auf's Neue schön.


Der Countdown läuft, das 3. und 4. Adventslichtlein sind nun auch fast schon abgebrannt, doch dafür leuchtet nun der Weihnachtsbaum mit den Kinderaugen um die Wette   (und dieses Jahr kann man wirklich von „Leuchten“ reden.....denn wir haben die Lichterkette für den Baum ausgetauscht.......von 50 auf 160 Lämpchen !!!)

 

 

Der Advent verlief bei uns bisher eigentlich ganz gemütlich........sogar der Nikolaus hat einen kleinen Abstecher nach Norwegen gemacht und ein Säckchen vor die Tür gestellt. Die Norweger kennen den Nikolaus ja gar nicht, umso grösser ist natürlich die Freude bei Felix und Florian wenn dieser extra den Umweg aus Deutschland bis vor unser Häuschen macht.

Was hier in Norwegen bzw. auch in anderen skandinavischen Ländern dafür gefeiert wird, ist die Hl. Lucia am 13. Dezember. Da kommt keiner drumrum, ob in Schule oder Kindergarten, ein kleiner Lucia-Umzug mit dem berühmten Lied der St.Lucia muss sein. Und natürlich darf man den ganzen Tag Lussekatter naschen (Hefegebäck).

 

Doch zurück zur päbstlichen Weihnachtsidylle........auch die Geschenke sind nun alle endlich verpackt und warten auf ihre neuen Eigentümer, die Ente für den Weihnachtsbraten wurde besorgt und auch der Tannenbaum ausgesucht.

Zwischendurch versuchte ich mich im „Schneetanz“ aber entweder liegt's an meiner geringen Begabung und ich hab da was mit dem Regentanz verwechselt oder Frau Holle hat sicher lieber von vornherein aus dem Staub gemacht und wollte sich den Anblick nicht antun......auf jeden Fall ist weit und breit nicht eine einzigste Schneeflocke in Sicht.

Also – grüne Weihnachten dieses Jahr. Und wenn schon kein Schnee so hat man wenigstens Regen und Sturm für alle Feiertage gemeldet. Welch eine Freude ! :(

Doch wir wollen uns mal nicht allzusehr darüber ärgern, sondern lieber dankbar sein über die letzten 5 wunderbaren weißen Weihnachtsfeste.

 

Apropos „dankbar“..........herzlichen Dank noch an Alle die sich neulich an die Strippe gehängt haben um mich mit einem Anruf zu überraschen und an diejenigen die sich die Mühe machten Glückwünsche per Email oder Postkarte zu versenden. Hat mich wieder riesig gefreut !  Hatte auch einen ganz gemütlichen Tag und mein allerschönstes Geschenk durfte ich sowieso schon zwei Tage vorher einlösen, ich bekam nämlich vom weltbesten Schatz ein Ticket für das Konzert der „Nordic Tenors“ - deren Konzert auch dieses Jahr wieder wunderschön war.

 

So meine Lieben, nun werden wir noch den letzten Adventssonntag genießen und schon mal fleissig Plätzchen naschen. Übrigens was all die Nascherei zu den Feiertagen betrifft – so macht Euch nicht zu viele Gedanken darüber – hab da einen netten Spruch entdeckt der lautet „Kalorien die man quasi als Medizin zu sich nimmt zählen nicht (also Schokolade, Eiskrem, warmer Kakao, Rotwein, Whiskey...)“    Werd mir also fleissig einreden, daß all die leckeren Sachen nun aus medizinischer Sicht enorm wichtig sind !  Grins...und lasst's Euch schmecken !

 

Einen schönen 4. Adventssonntag !


1927 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...