Blogarchiv

Montag, 6. Mai 2013 - 12:30 Uhr

Welch Schönes......

 

 

.........bringt uns der Mai ?      Schon wieder Mai, die Zeit rennt einfach davon.......

 

 

Doch er bringt uns wenigstens wöchentlich einen Feiertag und ich bin mir sicher, daß auch viele von Euch die Brückentage dann zu nutzen wissen. Bzw. kommen bei Euch in Deutschland ja auch noch die Pfingstferien hinzu, also hat der ein oder andere von Euch evtl. sogar einen Urlaub in Aussicht.

 

 

Wollen wir hier aber nun nicht nur von den vielen freien Tagen schwärmen sondern sich auch zwischendurch um wichtige Angelegenheiten kümmern. Nämlich unsere Aufenthaltsgenehmigung - die läuft in wenigen Wochen ab (sag ja, die Zeit läuft und läuft.........viel zu schnell).

 

 

Somit hatten wir heute Vormittag einen Termin diesbezüglich in der Stadt und sind mit Kind und Kegel, oder besser gesagt einem Berg Akten, dort angetanzt. Und obwohl ja auf der Website eigentlich klar und deutlich angegeben ist welche Unterlagen man vorzulegen hat, trotzdem kommt es wieder anders als man denkt. Zu dem ganzen Pipapo fehlte natürlich wieder was (was aber eindeutig NICHT aufgelistet war - kann also keiner behaupten ich hätt nicht richtig geguckt) und so müssen wir also noch was nachreichen.

Aber da für die Bearbeitung solch wichtiger Angelegenheiten ja sowieso vermutlich viele Wochen oder gar Monate ins Land ziehen werden (hinzu kommt noch, daß hier bald Sommersaison ist und die Behörden da nicht viel arbeiten) kommt es nun auch nicht mehr darauf an, ob die Unterlagen heute oder in wenigen Tagen vollständig vorliegen.

Also harren wir der Dinge und hoffen einfach, daß man uns in der Zwischenzeit nicht des Landes verweist....

 

  

Und ansonsten......... ist hier alles in bester Ordnung.

 

  

Hatt ich eigentlich schon erwähnt, daß ich mittlerweile mit meinem neuen Spielzeug, dem iPad, ganz zufrieden bin ?  Seit ich nämlich endlich (lieber spät als nie) einen Geistesblitz hatte und kapierte, daß man mit einem iPad auch NACHTS lesen kann !!! 

 

Ich lese ja nur zu gern abends vor dem Einschlafen noch, oder manchmal auch mitten in der Nacht wenn ich nicht Schlafen kann, und nun kann ich ganz beruhigt zum Buche (iPad) greifen und Lesen - ohne daß ich das Lämpchen einschalten muß und mein Schatz gestört wird.

Versteh nicht, daß ich früher schon auf diese glorreiche Idee gekommen bin......hab immer nur dumme Sprüche gemacht, daß  ich ja einen Ebook-Reader nicht brauche und lieber auf die ganz altmodische Art ein dickes verstaubtes Buch in den Händen halten möchte. Wobei ich natürlich noch erwähnen möchte, daß ein richtiger Ebook-Reader noch besser wäre als das iPad - zum einen für die Augen, zum anderen zwecks Bücherauswahl.

 

Doch ich freu mich einfach, daß ich nun Nachts die Möglichkeit zum Lesen habe und natürlich auch den iPad  hin und wieder zum Schreiben verwenden kann.

Wlan haben wir natürlich nach wie vor nicht und ausserdem muß ich mich manchmal ärgern, daß ich die Bücher, die ich gerne hätte, wieder hier nicht bekommen kann, aber trotzdem bin ich erstmal zufrieden mit dem Teil.

  

 

Nun werd ich mich mal noch den Haushaltspflichten widmen, die aufgrund des Stadtbesuches heute Morgen liegengeblieben sind und Euch allen kann ich nur eine schöne Woche wünschen und schon mal ein erholsames verlängertes Wochenende ! 


2102 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...