Blogarchiv

Sonntag, 9. Dezember 2012 - 16:00 Uhr

Es stürmt.....

 

.....heute ganz schön ums Haus. 

Nachdem uns eine Woche mit schönstem Sonnenschein -allerdings meist frostige -10 Grad-  gegönnt war, schneit und schneit es nun schon den ganzen Tag und der Schneesturm ist teilweise so heftig, daß man nur gerade so noch die Nachbarhäuser erkennen kann. Für Felix und Florian natürlich ein absoluter Traum und so buddeln sie sich schon seit heute Morgen fleissig durch's verschneite Gelände ....

 

Mit Rodeln geht heut wohl eher nichts - denn die Klebefähigkeit des Schnee's ist einfach zu vorzüglich so daß man dies doch nutzen wollte, um die Kenntnisse in Schneebaukunst zu vertiefen. Und mit fleissiger Unterstützung vom Nachbarsjungen Magnus versuchte man also einige architektonische Kunstwerke zu schaffen.


 

Und was macht Michael  ?   Dreimal dürft ihr raten....   

Genau - er fräst !   Am Vormittag war er noch nicht so von der Schneequalität überzeugt und meinte noch, zum Fräsen wär's eher ungeeignet, doch als dann Mittags die vertrauten Laute mehrerer Nachbarfräsen zu uns herüberdrangen wurde Michi doch etwas unruhig. So hat er schnell seinen Kaffee getrunken und ist dann im Schneesturm verschwunden. Seither kann ich auch hier ums Haus das vertraute Brummen der Schneefräse hören....    Schön, wenn er seinen Spaß daran hat !

 

Ich selbst habe heute nicht das Bedürfnis vor die Tür zu gehen, bin leicht verschnupft und auf den Nebenhöhlen drückt es bißchen....

 

Doch am Freitag Abend hatte ich mir ein kleines Highlight gegönnt - ich war im Konzert ! 

Nämlich bei den Nordic Tenors.  Und von wegen "besinnliches Weihnachtskonzert"........die haben so viel Schwung in den Konzertsaal gebracht, daß selbst ich auf meinem Sitz zu Zappeln anfing. Habt ihr schon mal "Jingle Bells" als "Sirtaki-Verson" gehört ?  Also ich war restlos begeistert und freue mich jetzt schon auf nächsten Dezember....wenn die Nordic Tenors wiederkommen.

 

Aber gut, konzentrieren wir uns wieder auf den diesjährigen Dezember und freuen uns weiterhin auf Weihnachten. Noch zwei Wochen und die Warterei hat ein Ende.  Bis dahin vertreiben wir uns die Wartezeit natürlich mit diversen Weihnachtsfilmchen und gucken jeden Abend "Jul i Blåfjell", "Beutolomäus" und "Julekongen" (und da ich selbst diese guten alten Serien gerne mag, schau ich immer fleissig mit).

 

Doch Euch nun noch einen schönen 2. Advent und genießt den Glühwein !

 

 

 


2391 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...