Blogarchiv

Montag, 2. Januar 2012 - 13:37 Uhr

Die Suche nach Schnee.....

 

......war leider erfolglos ! 

Am Silvestertag hatten wir die Idee doch mal ein Stück ins Landesinnere zu fahren. Wir dachten halt, wenn der Schnee schon nicht zu uns kommt, dann kommen wir eben zum Schnee. Also haben wir die Rutschbretter von Felix und Florian eingeladen und sind los. 

Aber......da hätten wir weit, sehr weit, ins Landesinnere fahren müssen um Schnee zu finden.

 

So haben wir anstelle der Schlittenpartie eben einen schönen Spaziergang im tiefgefrorenem Wald gemacht. Es war wieder herrlich zu sehen, wie alles so richtig weiss gefroren war und die Jungs hatten trotzdem ihren Spaß und haben jedes Bächlein und jede Pfütze unter die Lupe genommen.

 

Den Silvesterabend haben wir übrigens äusserst gemütlich verbracht - ihr kennt uns ja - Couchpotatoes PUR !  (oder "Sofagriser" wie man hier sagt - heisst Sofaschweine).

Natürlich durften ein paar Böller und Knaller und Raketchen nicht fehlen und so hat Michi für die Beiden am frühen Abend bereits bisschen Krawall gemacht. Um Mitternacht trafen wir uns dann alle wieder am Fenster und bewunderten das Feuerwerk von den anderen.

 

Den ersten Tag des Jahres verbrachten wir aufgrund des Regenwetters meist beim Siedler-Spiel, wobei allerdings eine kleine Angeltour meiner Männer auch nicht fehlen durfte (ein Jahresbeginn ohne Angeln wäre wohl undenkbar....).

 

Also Euch allen nun eine schöne Woche und seid lieb gegrüsst !

(weitere "Frost-Impressionen" wieder in der Flickr-Galerie)

  

 

 

 

 

 

 

 

 


2603 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...